Definition: Personal Training (engl. persönliche ÜbungIndividualübung) bezeichnet das körperliche und ggf. in Ergänzung auch mentale Fitnesstraining im Rahmen einer persönlichen und individuellen Betreuung eines einzelnen Klienten durch jeweils einen Trainer. Diese 1:1-Betreuung unterscheidet sich vom Training in Gruppen. Dabei kommt in hohem Maße das Funktional Training, Bodyweight Training und das Training mit mobilen Geräten wie Kettlebells, Trampolin, Slingtrainer und Kurzhanteln zum Einsatz.

Einen Kompromiss an individueller Betreuung und günstigeren Tarifen bildet das Semi-Personal Training. Hier werden immer 2-3 gleiche Personen  zusammen trainiert und erreichen gemeinsam mit dem Trainer die speziellen Ziele, die dennoch auf den Einzeln abgestimmt sind. 

Diese intensive Form des Fitnesstrainings wird häufig genutzt von:

  • beruflich stark eingespannten Personen, die nur wenig Zeit für das Training aufbringen können und die zur Verfügung stehende Zeit durch maßgeschneiderte Übungsprogramme optimal nutzen wollen.
  • Prominenten, die nicht in einem Fitnessstudio trainieren wollen.
  • Personen, die Ihre Ziele in Fitness-Studios und mit Diäten nicht erreicht haben und Motivation, sowie Kontrolle des Trainings durch einen Trainer benötigen.
  • Sportler, die von der besonderen Effizienz des Individualtrainings profitieren wollen und zusammen mit dem Personaltrainer mittel- und langfristige Trainingsziele genau abstecken und dann konsequent erarbeiten. 

Wir nehmen uns in einem ausführlichen ersten Gespräch Zeit um Ihre persönlichen Ziele abzustecken, Ihren aktuellen Fitnesszustand genau zu beurteilen und dann realistischeZiele zu definieren. 

Um sichtbare Ergebnisse zu erzielen, empfehle ich 2 Trainingseinheiten pro Woche á 1 Std..

Für Preisinformationen: HIER KLICKEN